Generationswechsel beim Musikverein Reute

Doris Buck und Christa Gröber geben Ämter weiter

Mittelbiberach-Reute

Die Vorsitzende des Musikvereins Reute Doris Buck begrüßte alle Anwesenden zur diesjährigen Hauptversammlung, die zusammen mit dem Förderverein durchgeführt wurde. Dessen Vorsitzende Katharina Bohms gab einen kurzen Rückblick über die zwei Veranstaltungen, welche anschließend von Schriftführerin Julia Gröber näher beschrieben wurden. Daraufhin verkündigte Kassiererin Elke Grieser ein gutes Ergebnis des Geschäftsjahres 2023. Die Kassiererin und die Vorstandschaft wurden einstimmig entlastet. Zur Wahl dürfen wir Katharina Bohms als 1. Vorsitzende, Stefan Buck als 2. Vorsitzender, Lara Hauler als Schriftführerin, Elke Grieser als Kassiererin, Jakob Mayer und Timo Koch als Beisitzer gratulieren.

Im Anschluss berichtete das Gremium des Musikvereins über das vergangene Jahr. Nach über 30 Jahren ehrenamtliches Engagement, u.a. als 1. und 2. Vorsitzende und Schriftführerin, gab Doris Buck ihren Rückzug aus der Vorstandschaft bekannt. Danach folgten Worte der Dirigentin Nina Buck, welche sehr zufrieden mit den musikalischen Darbietungen war – dem Frühjahrskonzert und den Kirchenkonzerten mit dem Kirchenchor aus Stafflangen. Außerdem war sie stolz auf den guten Probenbesuch. Danach schilderte Jugendleiterin Larissa Grieser ein erfreulicheres Jahr in der Jugendarbeit. Vier Kinder befinden sich in Instrumentalausbildung. Ebenso startete im März seit Jahren wieder ein Blockflötenunterricht im Ort. Schriftführerin Nicole Harsch berichtete in Kürze über die Ausschuss-Sitzungen. Nachfolgend verlies Aileen Grieser die Chronik. Der Kassenbericht des Geschäftsjahrs 2023 wurde von Kassiererin Christa Gröber vorgetragen, welcher aufgrund sinnvoller Investitionen Mehrausgaben zu verzeichnen hatte. Die Kassiererin und die Vorstandschaft wurden einstimmig entlastet.

Bei der anschließenden Wahl konnte das Amt der 1. Vorsitzenden an ihren Sohn Stefan Buck übergeben werden, wodurch Doris Buck mit einer Menge Applaus verabschiedet wurde. Rebecca Bohms wird die Stellvertretung übernehmen. Auch das Amt des Kassierers wurde an die „nächste Generation“ von Christa Gröber, die dies 10 Jahre innehatte, an Fabian Gröber weitergereicht. Des Weiteren wurden Andrea Tausan, Manuel und Julia Gröber als Beisitzer gewählt.

Mit abschließenden Dankesworten und einem gelungenen Generationswechsel blickt der Musikverein Reute mit derzeit 44 aktiven Musikanten optimistisch auf 2024.

Quelle: Schwäbische Zeitung vom 08.03.2024

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner